Aus alt mach neu

Mitglieder des Fördervereins Freibad Höxter reparieren Holzbänke

Einige der alten Holzbänke im Freibad sind in die Jahre gekommen. Kein Grund, sie zu entsorgen, meinten Mitglieder des Fördervereins und packten an. Einige defekte Latten der Bänke wurden ausgetauscht und gestrichen, sodass insgesamt acht Holzbänke gerettet werden konnten.

Bänke bauen


Die Bänke im Freibad sind sehr beliebt und schnell belegt. Neben den 30 neuen Bänken, die der Förderverein vor zwei Jahren angeschafft hat, stehen nun weitere Holzbänke zur Verfügung, die in der zweiten Reihe am Hauptbecken und in der Nähe der Kinderspielgeräte aufgestellt wurden.

Der Vorsitzende, Harald Fischer, bedankte sich bei den Helfern Georg Heiseke, Armin Naumann und Dieter Tonert für die kurzfristig organisierte Aktion.

Testpflicht im Freibad Höxter entfällt

Die Coronafälle im Kreis Höxter gehen zurück. Deshalb ist der Freibadbesuch in Höxter ab Freitag, 11.06.21, wieder ohne negativen Coronatest möglich.

Das gesamte Bad ist wieder uneingeschränkt nutzbar. Das gilt für alle Wasserbecken, die Liegewiese sowie Rutsche und Sprunganlagen.

Natürlich können Kinder auch die neuen Spielgeräte, die der Förderverein im letzten Jahr beschafft hat, wieder nutzen. Das gilt insbesondere für die Klettertürme sowie für das neue Trampolin und die Schaukel.

Es bleibt weiterhin bei der Maskenpflicht im Ein- und Ausgangsbereich und in den Umkleidekabinen.

Nutzen Sie das gute Wetter in den nächsten Tagen und Wochen zum Schwimmen und Entspannen im neu sanierten Freibad.

HLC Höxter plant Schwimmkurse im Freibad

Wir weisen aufgrund einiger Nachfragen darauf hin, dass der
HLC Höxter zurzeit die Organisation von Schwimmkursen plant.

Anfragen bzw. Anmeldungen zu diesen Kursen richten Sie bitte an:

Geschäftsstelle des HLC Höxter
Stummrigestraße 4
37671 Höxter
Tel. 05271 380511 oder per E-Mail an info@hlc-hoexter.de

Die Geschäftsstelle ist zu folgenden Zeiten geöffnet:
Mittwoch 10:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag 16:00 -18:00 Uhr
Freitag 12:00 – 14:00 Uhr

Freibadsaison 2021 startet am 19. Mai

Am Mittwoch, 19. Mai 2021 beginnt die Freibadsaison in Höxter. Wegen der Coronapandemie zunächst nur in einem eingeschränkten Betrieb für private Sportschwimmerinnen und –schwimmer sowie für Schwimmkurse.

Lt. Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen können Personen mit einem bestätigten negativen Schnelltest, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, das Bad benutzen, außerdem vollständig Geimpfte (14 Tage nach der 2. Impfung) sowie von Corona genesene Personen. Maximal 50 Gäste gleichzeitig erhalten Zugang zum Bad.

Die Liegewiese bleibt geschlossen, ebenso wie Rutschen und Sprunganlagen.. Diese Regelung gilt vorerst bis zum 4. Juni.

Gegenüber dem Vorjahr sind die Öffnungszeiten erweitert worden:
Montag bis Freitag 11:00 bis 20:00 Uhr
Samstag und Sonntag 11:00 bis 19:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag Frühschwimmen von 6:30 – 8:30 Uhr.

Freuen wir uns auf eine schöne Freibadsaison mit weiteren Öffnungen, wenn die Coronalage das hergibt.

Ausfall Jahreshauptversammlung 2020

Liebe Mitglieder des Fördervereins Freibad Höxter e.V.!

Die Freibadsaison ist beendet. Wir freuen uns, dass die coronabedingten Einschränkungen von den Badegästen eingehalten wurden und es keine nennenswerten Probleme gegeben hat. Die von den Banken gespendeten Sonnenschirme wurden positiv aufgenommen und auch die neuen Kinderspielgeräte gut genutzt.

Eigentlich sollte noch in diesem Jahr die in der Satzung vorgesehene Jahreshauptversammlung stattfinden. Allerdings zwingt uns die derzeitige Pandemielage dazu, besonders vorsichtig zu sein. Zurzeit gibt es in Höxter keine Räume, die für eine Versammlung mit erfahrungsgemäß über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern unter Einhaltung der Corona-Einschränkungen geeignet erscheinen.

Da für uns der Gesundheitsschutz höchste Priorität besitzt, hat sich der Vorstand entschlossen, die Jahreshauptversammlung auf einen unbestimmten Termin in das nächste Jahr zu verschieben, bis sich die Pandemielage hoffentlich verbessert hat.

Wir hoffen, dass Sie mit unserer Entscheidung einverstanden sind.
Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Harald Fischer

Freibad Höxter bleibt bis Mittwoch, 16.09.20, geöffnet

Förderverein hilft im Kassenbereich aus

Wegen der guten Wetterprognose für die nächste Woche bleibt das Freibad Höxter bis einschl. Mittwoch, 16.09.20, geöffnet.

Um diese Verlängerung der Öffnung zu sichern, haben Mitglieder des Fördervereins spontan ihre Hilfe zugesagt, im Ausgangsbereich zu helfen.

Der Förderverein hofft, dass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger das schöne Wetter nutzen, um noch einige Tage länger im neu sanierten Freibad zu schwimmen und sich zu erholen.

Freibad Höxter wieder geöffnet

Seit ca. vier Wochen ist das Freibad in Höxter wieder geöffnet.
Wasserbegeisterte finden hervorragende Bedingungen zum Schwimmen und Aqua-Jogging im Schwimmerbecken oder einfach zum Planschen im Nichtschwimmerbecken vor. Die angenehme Wassertemperatur von 25 Grad trägt erheblich dazu bei.

Hin und wieder ist auch die Sprunganlage geöffnet, die dann vornehmlich von Kindern und Jugendlichen gern genutzt wird.

Inzwischen sind auch die neuen Kletterspielgeräte und das Trampolin freigegeben und können genutzt werden.

Die Corona-Bedingungen, z.B. Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen des Bades, Desinfektionen, Abstandsregelungen auf den Sitzbänken, werden vorbildlich eingehalten.

Bisher musste niemand wegen des Überschreitens der maximal genehmigten Besucherzahl abgewiesen werden

Folgende Öffnungszeiten gelten für die Badesaison 2020:
Montag – Freitag: 13:00 bis 20:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 13:00 bis 19:00 Uhr
Frühschwimmen: Dienstag und Donnerstag von 6:30 bis 8:30 Uhr.

Freibaderöffnung erst Ende Juni 2020

Leider verzögert sich die Eröffnung des Freibades. Neuer Öffnungstermin soll Anfang
der Sommerferien, also Ende Juni sein.

Grund: die Beseitigung von Kalkablagerungen am Edelstahlbecken gestalten sich schwieriger als erwartet. Das wurde in der gestrigen Bäderausschusssitzung bekannt gegeben.

Ein umfangreiches Hygienekonzept für das Freibad wurde vorstellt, das folgendes beinhaltet:

  • maximale Besucherzahl, die sich gleichzeitig im Freibad aufhalten darf: 500. Zur Kontrolle soll   jeder Besucher einen Chip mit Nummer erhalten, der
      beim Verlassen des Bades wieder abgegeben werden muss.
  • Registrierung der Badegäste beim Betreten und Verlassen des Bades.
  • maximale Nutzung: Nichtschwimmer ca. 70 -90 Badegäste, Schwimmer drei Rundschwimm-  bahnen mit ca. 25 – 30 Schwimmern pro Bahn (also max. 90 Schwimmer), Kinderbecken max. 8 10 Kinder.
  • Rutsche, Wasserattraktivitäten und Sprungturm bleiben geschlossen.
  • In den Dusch- und Sanitärräumen darf sich max. eine Person aufhalten.
  • Tragen von Mund-Nasenschutz beim Betreten und Verlassen des Bades sowie in den Sanitärräumen.
  • Die Öffnungszeiten sollen weitgehend gleich bleiben.
     
    Soweit die wichtigsten Neuigkeiten. In diesem Jahr ist alles anders.

Freibad Höxter soll geöffnet werden

Schwimmen soll im Freibad Höxter spätestens ab dem 11. Juni 2020 wieder möglich sein.

Zurzeit wird das Edelstahlbecken gereinigt, danach sollen die Becken gefüllt und die Technik der Wasseraufbereitung überprüft werden.

Das Land Nordrhein-Westfalen will Handlungsanweisungen erarbeiten, wie die Hygiene- und Abstandsregelungen, die in Coronazeiten gelten, in Freibädern umgesetzt werden sollen.

Es wird dann notwendig sein zu klären, wie diese Regelungen konkret im Freibad anzuwenden sind. Dazu ist der Förderverein im Gespräch mit der Stadt als Betreiberin des Freibades.

Sobald nähere Informationen dazu vorliegen, wird der Förderverein Freibad Höxter Sie informieren. Freuen wir uns darauf, in diesem Sommer wieder schwimmen zu können – wenn auch unter anderen als den üblichen Bedingungen.

Das Freibad schließt am 8. September 2019

Geänderte Öffnungszeiten in der letzten Woche

Der Presse am Wochenende waren Informationen zu den Öffnungszeiten des Freibades zu entnehmen, die wir hiermit weitergeben.

Die Freibadsaison in Höxter endet am 8. Sept. 2019, weil Markierungsarbeiten am Beckenboden sowie Überprüfungen der neuen Technik notwendig werden.

Wegen Personalengpässen gelten in der Woche vom 2. bis 8. September 2019 neue Öffnungszeiten, und zwar von 14:00 bis 19:00 Uhr.

Das Frühschwimmen entfällt in dieser letzten Öffnungswoche.