Freibad Höxter wieder geöffnet

Seit ca. vier Wochen ist das Freibad in Höxter wieder geöffnet.
Wasserbegeisterte finden hervorragende Bedingungen zum Schwimmen und Aqua-Jogging im Schwimmerbecken oder einfach zum Planschen im Nichtschwimmerbecken vor. Die angenehme Wassertemperatur von 25 Grad trägt erheblich dazu bei.

Hin und wieder ist auch die Sprunganlage geöffnet, die dann vornehmlich von Kindern und Jugendlichen gern genutzt wird.

Inzwischen sind auch die neuen Kletterspielgeräte und das Trampolin freigegeben und können genutzt werden.

Die Corona-Bedingungen, z.B. Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen des Bades, Desinfektionen, Abstandsregelungen auf den Sitzbänken, werden vorbildlich eingehalten.

Bisher musste niemand wegen des Überschreitens der maximal genehmigten Besucherzahl abgewiesen werden

Folgende Öffnungszeiten gelten für die Badesaison 2020:
Montag – Freitag: 13:00 bis 20:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 13:00 bis 19:00 Uhr
Frühschwimmen: Dienstag und Donnerstag von 6:30 bis 8:30 Uhr.

Freibad Höxter soll geöffnet werden

Schwimmen soll im Freibad Höxter spätestens ab dem 11. Juni 2020 wieder möglich sein.

Zurzeit wird das Edelstahlbecken gereinigt, danach sollen die Becken gefüllt und die Technik der Wasseraufbereitung überprüft werden.

Das Land Nordrhein-Westfalen will Handlungsanweisungen erarbeiten, wie die Hygiene- und Abstandsregelungen, die in Coronazeiten gelten, in Freibädern umgesetzt werden sollen.

Es wird dann notwendig sein zu klären, wie diese Regelungen konkret im Freibad anzuwenden sind. Dazu ist der Förderverein im Gespräch mit der Stadt als Betreiberin des Freibades.

Sobald nähere Informationen dazu vorliegen, wird der Förderverein Freibad Höxter Sie informieren. Freuen wir uns darauf, in diesem Sommer wieder schwimmen zu können – wenn auch unter anderen als den üblichen Bedingungen.